Showdown um den Gruppensieg – U 16 vs. SPG Wetterkreuz: 2:1
Trainer Schranz: Recht früh liefen wir einen Rückstand hinterher das verunsicherte meine Mannschaft noch dazu bei starken Gegenwind. Anfang 2ter Halbzeit drehten wir mit 2 schnellen Toren die Partie und mit etwas Glück und einer besseren Chancenauswertung hätten wir das Spiel höher gewinnen können. Muss aber auch dazu sagen, dass der Gegner im Gegenstoß immer gefährlich blieb.

Die Jüngsten geigten auf – U7
Am 21. Oktober wurde innerhalb der U7-Mannschaft ein internes Trainingsmatch veranstaltet. In der U7 sind die Kinder bis inklusive Jahrgang 2014 spielberechtigt, bei diesem Match nahmen ausschließlich die Jahrgänge U15 und U16 teil. „Da die Jüngeren nicht immer bei den Turnieren zum Zug kommen, haben wir diese Einheit abgehalten. Den Jungs hat es großen Spaß gemacht“, so Trainer Richi Vogler.

REMIS: U 10/1 vs. SPG Waldquelle – 3:3
Trainer Amminger: Ein Match auf Augenhöhe und es war gut, dass wir voll gefordert wurden. Solche Matches sind wichtig dass die Burschen sehen dass sie weiterhin jede Trainingseinheit Gas geben müssen um sich gegen starke Gegner durchsetzen zu können!

AUSWÄRTSSIEG: Neufeld vs. U 11 – 0:15
Trainer Amminger: Spielerisch starke Partie mit schön herausgespielten Toren.

HEIMSIEG: U 13 vs. Oberpullendorf – 8:0

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR