Trainer Amminger: Mit einem beeindruckenden 6:2 Heimsieg den Aufstieg zu fixieren, ist ein besonderes Gefühl für uns. Wir haben richtig gut gespielt und ein Offensivspektakel am Mattersburger Rasen gezeigt. Gratulation Jungs zu dieser Leistung!

Wir haben mit dem Aufstieg wieder eine Spur Stolz und Ehre für den Fussball in Mattersburg zurückgeholt, das macht uns richtig glücklich. Ich freu mich für das gesamte Trainerteam, die Mannschaft, den Vorstand und freiwilligen Helfern, das wir für unser Herzblut, das wir in den Mattersburger Fussball stecken, mit dem Aufstieg belohnt wurden. Jetzt haben wir für die letzten beiden Spiele noch das Ziel, dass wir die 100 Tor-Marke knacken und das Sahnehäubchen auf eine außergewöhnliche Saison wäre, es den Meisterteller nach Mattersburg zu holen!

Gratulation auch an unsere U23, die in den letzten Wochen ebenfalls mit tollen Leistungen erfolgreich Fussball spielt.

MSV 2020 vs. Antau: 6:2
Unsere Torschützen: 3 x Knotzer Philip und 3 x Berdynaj Erion

Co-Trainer Schranz: Endlich gegen unseren „Angstgegner“ die vollen Punkte mitgenommen. Über die ganze Spielzeit haben wir das Match kontrolliert – das ist auch was, was wir jetzt im Laufe der Zeit gelernt haben. Wir können mit gewissen Spielsituationen viel besser umgehen als noch zum Anfang der Saison. Besonders freut mich, das unser Huber Michi nach langer Verletzungspause bei seinem Comeback gleich getroffen hat. Wermutstropfen ist „wahrscheinlich“ eine schwere Verletzung unseres Theiler Max – Wir wünschen ihm auf diesem Weg ALLES GUTE!

Abschließend: Ich bin jetzt 2 Runden vor Schluss schon sehr stolz auf meine Jungs – weiter so!

Reserve – MSV 2020 vs. Antau: 3:1
Unsere Torschützen: 2 x Baur Elias und 1 x Huber Michael

Aktuelle Tabelle – Kampfmannschaft:

Aktuelle Tabelle – Reserve:

Weitere Fotos gibt es bei Foto Lorenz zu finden: https://www.fotolorenz.at/fu%C3%9Fball-msv-svm/

Jetzt teilen!

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR