Trainer Amminger: Unsere Jungs haben von Spielbeginn weg Spielfreude, Kreativität und Kampfgeist auf den Platz gebracht. Der Sieg und auch die Höhe geht so in Ordnung. Es freut mich, dass wir den zahlreichen Mattersburger Fans ein tolles Spiel und viele Tore gezeigt haben. Defensiv haben wir auch wieder zu Null gespielt, was mich ebenfalls für unser Team freut. Unser Focus liegt jetzt schon beim nächsten Spiel in Mannersdorf, wo wir uns mit einer guten Trainingswoche die Basis für ein erfolgreiches Spiel am Samstag holen wollen.

MSV 2020 vs. Dörfl: 8:0
Unsere Torschützen: Unsere Torschützen: 4 x Knotzer Philip, Ortner Harvey, Kleibensturz Julian und Karanezi „Duki“ Dukagjin.

Co-Trainer Schranz: Die vergangenen Wochen mit hartem Training haben sich auch für uns bezahlt gemacht. Man konnte merken, dass das Niveau jedes einzelnen Spieler sich deutlich verbessert hatte. Nach einigen vergebenen Chancen in der 1.Halbzeit und einem kurzzeitigen Ausgleich haben wir die Nerven weg geworfen, sondern konnten mit schönen Toren unseren 1.Sieg besiegeln. Ich darf mich wieder bei unseren Fans bedanken, die uns von Spiel zu Spiel in der U23 und in Kampfmannschaft zu Höchstleistungen antreiben – Danke!

Reserve – MSV 2020 vs. Dörfl: 7:1
Unsere Torschützen: Unsere Torschützen: 3 x Aufner „Mausi“ Martin, 2 x Floiger Patrick, Reisner Thomas und Theiler Stefan.

Aktuelle Tabelle – Kampfmannschaft:

Aktuelle Tabelle – Reserve:

Weitere Fotos gibt es bei Foto Lorenz zu finden: https://www.fotolorenz.at/fu%C3%9Fball-msv-svm/

Jetzt teilen!

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR