Trainer Amminger: Zum Abschluss der Rückrunde haben wir beim Nachtragsmatch in Sieggraben einen Punkt geholt und sind somit endgültig Hin- und Rückrundenmeister geworden. Gratulation an unser Team!

Im Spiel gegen Sieggraben waren wir nahezu über die gesamte Spielzeit spielbestimmend, ohne jedoch gegen sehr defensiv spielende Sieggrabener die notwendigen Lösungen im Angiffsdrittel zu finden. Somit ist das Unentschieden für mich leistungsgerecht. An diesem Tag hat einfach die notwendige Power und die letzte Entschlossenheit gefehlt um das Match gegen ein heimstarkes Sieggrabener Team zu gewinnen. Den Punkt nehmen wir aber gerne aus Sieggraben mit.

Unsere vollste Aufmerksamkeit liegt jetzt schon beim Auswärtsspiel diesen Samstag in Antau. Wir freuen uns auf ein weiteres heißes Endspiel gegen einen starken Gegner, wo wir unseren positiven Erfolgslauf mit 6 ungeschlagenen Spielen in Serie verlängern wollen.

Sieggraben vs. MSV 2020: 1:1
Unser Torschütze: Berdynaj Erion

Co-Trainer Schranz: Wieder eine tolle Leistung unserer Mannschaft – Hinten Kompakt und auch das Spiel nach vorne wird immer besser. Durch unsere Leistung konnten wir unseren Freitag-Sieg bestätigt. Jetzt kommt mit Antau ein starker U23 Gegner, aber wenn wir so weiter arbeiten ist auch gegen die was drinnen!

Reserve: Sieggraben vs. MSV 2020 – 2:4
Unsere Torschützen: Osmanovic Mirnes, Aufner Florian & 2 x Aufner „Mausi“ Martin

Aktuelle Tabelle – Kampfmannschaft:

Aktuelle Tabelle – Reserve:

Weitere Fotos gibt es bei Foto Lorenz zu finden: https://www.fotolorenz.at/fu%C3%9Fball-msv-svm/

Jetzt teilen!

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR