Trainer Amminger: Ein toller Erfolg für unser Team gegen eine starke Raidinger Mannschaft. Die Jungs haben das taktische Konzept perfekt am Platz umgesetzt und um jeden Zentimeter am Platz gefightet. Defensiv haben wir es gegen eine starke Raidinger Offensive toll gelöst und hinten zu 0 gespielt. Offensiv konnten wir unsere Stärke zeigen, erzielten 4 Tore, waren da sehr effektiv und zielstrebig in unseren Aktionen. Alles in Allem an diesem Tag aufgrund unseres Teamspirit und den unbedingten Siegeswillen vom Team ein verdienter Sieg unseres jungen Mattersburger Team. Gut gemacht, Jungs!!!

Unser Fokus liegt jetzt schon beim Auswärtsspiel in Sieggraben wo ein weiterer Aufstiegskandidat auf uns wartet. Wir wollen an die Leistung vom Raiding-Spiel anknüpfen und gegen heimstarke Sieggrabener punkten.

MSV 2020 vs. Raiding: 4:0
Unsere Torschützen: Abdulkadir Cery, Leon Koch, Jonas Reitbauer und Philip Knotzer

Co-Trainer Schranz: Die ersten 20-25 min. toll begonnen und mit einem schön herausgespielten Tor 1:0 in Führung gegangen. In dieser Phase kontrollierten wir das Spiel, mit einem 2.Treffer hätten wir uns da schon ein bisschen Ruhe verschaffen können. Zweite Halbzeit kassierten wir dann leider 2 vermeidbare Treffer, trotzdem hat die Mannschaft nie aufgegeben und alles Probiert.

Reserve: MSV 2020 vs. Raiding: 1:2
Unser Torschütze: Patrick Floiger

Aktuelle Tabelle – Kampfmannschaft:

Aktuelle Tabelle – Reserve:

Weitere Fotos gibt es bei Foto Lorenz zu finden: https://www.fotolorenz.at/fu%C3%9Fball-msv-svm/

Jetzt teilen!

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR