Trainer Amminger: Wir haben auch in diesem Spiel von Beginn an die richtige Einstellung, Spielfreude und Siegermentalität auf den Platz gebracht. Vor allem erste Halbzeit war es eine richtig gute Leistung von unserer jungen Mannschaft. Zweite Halbzeit sind wir dann zurückgefallen, dabei hat uns die notwendige Präzision und der Nachdruck in den Aktionen gefehlt. Aufgrund der ersten Halbzeit war es jedoch ein verdienter Sieg von uns.

Immer weiter Jungs und unser Fokus liegt jetzt schon beim Spiel am Ostermontag bei der heimstarken Mannschaft von Sieggraben, wo wir wieder ein gutes Spiel machen wollen um unseren positiven Lauf fortzusetzen.

MSV 2020 vs. Dörfl: 3:0
Unsere Torschützen: Dukagjin „Duki“ Karanezi, Dragan Cristian und Ortner Harvey

Co-Trainer Schranz: Nach der ein oder anderen Absage hatten wir endlich wieder ein Spiel und konnten die Wartezeit gut nützen. Hinten haben wir ganz wenig zugelassen und unsere Offensivaktionen haben wir gezielt nach vorne gespielt. Wenn man etwas bekritteln müsste. dann ist es die Chancenauswertung – Wir hätten schon viel früher für klare Verhältnisse sorgen können. Abschließend bin ich hoch zufrieden mit meinem Team und freue mich für die Mannschaft, die sich nun endlich für eine gute Leistung belohnen konnte.

Reserve – MSV 2020 vs. Dörfl: 2:0
Unsere Torschützen: Theiler Markus und Grafl Paul

Aktuelle Tabelle – Kampfmannschaft:

Aktuelle Tabelle – Reserve:

Weitere Fotos gibt es bei Foto Lorenz zu finden: https://www.fotolorenz.at/fu%C3%9Fball-msv-svm/

Jetzt teilen!

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR