Trainer Amminger: Unser Team hat von Beginn an die richtige Einstellung zum Spiel gehabt und wir haben auch in dieser Höhe verdient gewonnen. Was mich sehr freut ist, dass wir Spielfreude am Platz gezeigt haben, einige Tore toll herausgespielt waren und hinten wieder die Null gestanden ist. Die Balance zwischen Offensive und Defensive hat gut gepasst. Diese Woche gut trainieren und dann freuen wir uns schon auf das nächste Heimspiel gegen Dörfl. Abseits vom Sportlichen wünschen wir dem Kind von Unterfrauenhaid Alles Gute und hoffen auf baldige Genesung.

Deutschkreutz/ Unterfrauenhaid II vs. MSV 2020: 0:5
Unsere Torschützen: Unsere Torschützen: Berdynaj Erion, Ortner Harvey, Knotzer Philip, Knotzer Philip und Ortner Harvey.

Aktuelle Tabelle – Kampfmannschaft:

Aktuelle Tabelle – Reserve:

Jetzt teilen!

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR