„Unsere Mannschaft hat von der ersten Einheit an einen motivierten, fokussierten und erfolgshungrigen Eindruck hinterlassen. Ich denke, dass wir auf einem guten Weg sind um in der Meisterschaft erfolgreich Fussball zu spielen“, berichtet Trainer Marko Amminger über seine Eindrücke seit dem Trainingsstart.

Einzig die schwere Knieverletzung von unserem Michi Huber trübt die positive Stimmung des Trainers.
„Die Verletzung ist für Michi und unser Team ein Rückschlag. Wir werden jedoch als Team noch näher zusammenrücken und Michi beim Heilungsprozess unterstützen. Wir hoffen unser Talent bald wieder fit am Fussballfeld zu sehen“, gibt sich Amminger zuversichtlich.

„Für alle anderen Spieler freue ich mich, dass nach 8 Monaten wieder Matches gespielt werden können. Spiele machen unseren Kickern am meisten Freude, vor allem können wir endlich am Platz zeigen, dass der MSV ein Team mit Herz und Teamspirit hat“, betont Marko Amminger abschließend.

NICHT VERGESSEN:
Unser erstes Heimtestspiel ist am Freitag, 25.6.2021 um 18:30 Uhr in der Fußballakademie Burgenland gegen AKA U18. Der Eintritt bei unserem Heimtestspiel ist kostenlos und für kühle Getränke ist gesorgt: https://msv2020.at/event/testspiel-aka-u18-vs-msv-2020/

Facebook: https://www.facebook.com/events/812062406376583

Testspiel

Jetzt teilen!

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR