Trainer Amminger: Beim dritten Testmatch innerhalb einer Woche haben wir 24 Spieler zum Spiel mitgenommen und mit Schattendorf vereinbart, dass zur Halbzeit komplett durchgetauscht wird. Nach der fordernden Trainingswoche hat uns vorallem erste Halbzeit gegen einen guten Gegner, die geistige und körperliche Frische im Spiel gefehlt. Positiv war das schön herausgespielte Tor von Philip Knotzer und auch noch weitere gut herausgespielte Aktionen in der Offensive. Jetzt heißt es gut regenerieren und dann die letzten beiden Wochen die richtigen Reize setzen um bestmöglichst in die Meisterschaft zu starten.

SV Schattendorf vs. MSV 2020 = 3:1 (Torschütze: Knotzer Philip)

Jetzt teilen!

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR