Trainer Amminger: Ein toller 5:1 Heimerfolg, der auch in dieser Höhe in Ordnung geht. Erste Halbzeit war bisher unsere beste Saisonleistung. So stelle ich mir unseren Fussball vor: mit Spielfreude, aggressivem Pressing, toller Passqualität und unglaublicher Siegermentalität Matches zu gewinnen! Zu Beginn der zweiten Halbzeit waren wir leider ein wenig nachlässig, da heißt es für unser nächsten Match auch zweite Halbzeit gleich wieder aktiv zu sein und konzentriert weiterzuspielen. Mit dem 4:1 war die Partie aber dann endgültig entschieden.

Gratulation an unser Team für die tolle Leistung! Die positive Entwicklung, sowohl von der Kampfmannschaft, als auch vom U-23 Team stimmen mich sehr positiv für die weiteren Spiele. Unser Focus liegt jetzt schon am Derby nächsten Samstag in Wiesen wo wir wieder Herz, Spielfreude und Siegermentalität auf den Platz bringen wollen.

MSV 2020 vs. Sieggraben – 5:1
Unsere Torschützen: Berdynaj Erion, 2 x Grimmer Lukas und 2 x Knotzer Philip

Co-Trainer Schranz: Ein sehr rassiges, kampfbetontes Spiel in dem wir schon leichte spielerische Vorteile hatten, auch die besseren Torchancen waren auf unserer Seite. Schwierigkeiten bereiteten uns immer wieder die schnellen gegnerischen Spitzen. So mussten wir bis zum Schluss kämpfen, dennoch war es wieder ein verdienter Sieg meiner Mannschaft.

MSV 2020 vs. Sieggraben – 2:1
Unsere Torschützen: Ceri Ismael und Floiger Patrick

Aktuelle Tabelle – Kampfmannschaft:

Aktuelle Tabelle – Reserve:

Fotoquelle: BVZ – www.bvz.at

Jetzt teilen!

Jetzt Vereinsmitglied werden und den Nachwuchs unterstützen!

ZUM BEITRITTSFORMULAR